Nachrichten

Konzert zum 100. Jahrestag der Gründung der ersten Republik Armenien in Frankfurt am Main

27.05.2018

Am 27. Mai fand ein Konzert zum 100. Jahrestag der Gründung der ersten Republik Armenien in Frankfurt am Main unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Armenien statt, das vom Zentralrat der Armenier in Deutschland (ZAD) organisiert und von der Diözese der Armenischen Apostolischen Kirche in Deutschland unterstützt wurde. 
 
Bei der Veranstaltung hielten der Stellvertrete Vorsitzende des Zentralrats Serge Derhagopian und der Botschafter von Armenien in Deutschland Ashot Smbatyan Begrüßungsansprachen.
 
Mit den Werken von Komitas, Vivaldi, Mozart und Bach traten die Musiker Nerses Ohanyan (Flöte), Nazeli Arsenyan (Geige) und der Sänger Artak Kirakosyan (Tenor) auf. 
 
Zum Schluss der Veranstaltung hielt der Primas der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland - Archimandrit Serovpé Isakhanyan, eine Ansprache und ein Gebet.
 
Außenminsterium der RA die offizielle Webseite
Doppelbürgerschaft Elektronisches
Visum
Visaformulare